Klassische Massage

Die klassische Massage ist die am häufigsten angewendete Form der Massage und wird daher überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt.

Die Massage ist eine der ältesten Formen, durch Berührung, dem Menschen Kraft und Vitalität zurückzugeben. Aus diesem Grund wird die Massage auch „die Kunst der Berührung“ genannt. Das Ziel der Massage liegt darin, die Harmonie des Organismus durch regulierende Techniken zu wahren und/oder wiederherzustellen. Die Massage löst eine direkte körperliche und oft auch seelische Reaktion aus. Daraufhin wird das Wohlbefinden positiv beeinflusst.

Close
Suche